The Sound of Music

Die Stadt Salzburg war der Drehort für den weltweit bekannten Film "The Sound of Music". Noch heute kommen Menschen aus aller Welt zu uns um die im Film gezeigten Orte zu besuchen. Alle Informationen rund um den Film finden Sie auf der Website der Stadt Salzburg.

Alle Informationen zu "The Sound of Music" in Salzburg

Die Familie Trapp

Neben den herrlichen Bildern, die im Film gezeigt werden, berührt vor allem die Tatsache, dass der Film auf einer wahren Begebenheit basiert. Die Anwärterin auf das Noviziat im Benediktinerkloster Nonnberg, Maria von Kutschera, wurde von Äbtissin Maria zum Witwer Baron Georg Ritter von Trapp geschickt, um sich um die insgesamt sieben Kinder zu kümmern. Schon nach kurzer Zeit verliebten sich die beiden jedoch und heirateten. Anfang der 30iger Jahre gründete Maria einen Familienchor mit dem sie schon bald zahlreiche Konzerte veranstaltete. Durch den Anschluss Österreichs an Deutschland im Jahr 1938 musste die Familie jedoch in die USA fliehen und begann dort auf einer Farm ein neues Leben. Aus der Farm wurden im Laufe der Zeit die Trapp Family Lodge.

Die Drehorte

Auch wenn nicht alle im Film zu sehenden Szenen in der Stadt Salzburg gedreht wurden, befindet sich doch eine Vielzahl davon direkt in der Stadt. Andere Szenen wurden etwas außerhalb, wie beispielsweise im Schloss Anif, auf der Burg Hohenwerfen oder am Mondsee, gedreht. Folgende Orte erlangten durch den Film internationale Berühmtheit:

  • Benediktinerkloster Nonnberg
  • Mirabellgarten und Schloss Mirabell
  • Residenzplatz und Residenzbrunnen
  • Felsenreitschule
  • Schloss Leopoldskron
  • The Sound of Music Pavillon
  • Schloss Frohnburg

Mehr über die Drehorte von "The Sound of Music"

"The Sound of Music" - Tour

Am bequemsten wandeln Sie auf dem "Sound-of-Music-Pfad" bei einer Bus-Tour, die direkt in der Stadt Salzburg angeboten wird. Die komplette Rundfahrt dauert ca. 4 Stunden.

Zur "The Sound of Music" - Tour

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.